Das E-Ink Display wird mittels Python, der GPIO Pins und der aktivierten SPI Schnittstelle angesteuert. Innerhalb eines Python Skripts werden Parameter übergeben, die auf dem Display angezeigt werden.

Die Anbindung an den MQTT Broker konnte erfolgreich mit der Installation der Bilbiotheken paho-mqtt und ssl getestet werden.

Test der MQTT Anbindung

Ein Konzept zur Kommunikation zwischen den RaspberryPi, dem MQTT Broker und dem Backend wird in der folgenden Abbildung dargestellt.

MQTT-Konzept (vorläufig)

Das Topic updateData dient dazu, aktualisierte Daten wie z.B den Preis an den Pi zu übermitteln. Dafür muss der Pi dieses Topic subscriben. Folgende Attribute werden dafür benötigt:

  • MAC Adresse: Mac Adresse des Pi’s damit identifiziert werden kann, welcher Pi aktualisiert werden soll.
  • Artikelname
  • Artikelkategorie
  • Artikelpreis

In diesem Fall ist das Backend der Publisher des Topics und der Pi der Subscriber. Die Daten können mittels eines Python Skripts an das E-Ink Display übermittelt werden.

Das Topic PiReady hat die Funktion den Status zu übermitteln, ob ein Pi zur Konfiguration zur Verfügung steht oder nicht. Der Pi ist nun der Publisher und das Backend der Subscriber.

Dabei werden folgenden Daten übermittelt:

  • MAC Adresse
  • Status (boolean Wert)

Idealerweise werden die Daten mit dem JSON Datenformat zwischen Publisher und Subscriber übertragen.

Status: Raspberry Pi und MQTT Anbindung – Indoor Navigation

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen